Aktuell


 

Katharina Gerold und Gábor Török
Dreidimensional!

09. Juli – 02. September 2017 // verlängert bis 23. Sept.

Aus Anlass der Skulptur Projekte 2017 in Münster zeigt die Galerie zwei spannende Bildhauer-Positionen.
Die figürlich-abstrakten Charaktere in Ton und Bronze von Katharina Gerold zeugen vom rationellen, alles überflüssige ignorierenden Architekten-Blick. Gábor Töröks Bronzefiguren wirken trotz ihrer strengen und kantigen Erscheinung weich, fließend und elegant. Feine Papierarbeiten beider Künstler ergänzen die Schau.
mehr zur Ausstellung und den Künstlern

Die Ausstellung wird aufgrund großer Nachfrage bis zum 23. September 2017 verlängert!!